| Print
Prof. Dr. phil. Dr. rer. pol. Karl Homann – Bericht

Wirtschaftsethiker

Die Wirtschaft ist unser Schicksal! [Zitat Walter Rathenau]

Der Philosoph Karl Homann über Moral in der Wirtschaft, den Dieselskandal und Fussball

In Deutschland gilt Karl Homann als leidenschaftlicher Fürsprecher des Wettbewerbs. Das bedeutet aber nicht, dass er einen Freifahrtschein für die Wirtschaft fordert. Denn laut Homann kann der Markt seine wohltätigen Eigenschaften nur entfalten, wenn kluge, problemgerechte und zielgenau zugeschnittene Regeln vorhanden sind. Karl Homann, 1943 geboren, war bis 2008 Inhaber des Lehrstuhls Philosophie und Ökonomik an der LudwigMaximiliansUniversität München.

Artikel herunterladen

 

Verfasser: Christoph Hirter (Basler Zeitung 19.03.2018)

zurück